»Spannen Sie mit mir den Bogen – und lassen Sie los!«

Martin Schnell, Achtsamkeitstrainer und leidenschaftlicher Bogenschütze aus Frankfurt am Main

  • Sie wünschen sich weniger Stress im Leben? Mehr innere Ruhe, weg vom Druck oder den eigenen Gedankenspiralen? Sie wollten schon immer das Bogenschießen ausprobieren? Hier finden Sie einen achtsamen Weg, diese Ziele miteinander zu verbinden. Das Beste ist: er funktioniert!

  • Sie lernen, sich zu fokussieren, den Atem zu spüren und die Gedankenspiralen zu stoppen – zur Ruhe kommen. Es geht nie um Perfektion beim Bogenschießen – sondern um das Loslassen können und um den achtsamen Umgang mit sich selbst. Dabei begleite ich Sie!

  • Den Wechsel zwischen Anspannen und Entspannen erfahren, ganz im Hier und Jetzt sein. Körper und Seele in Einklang bringen. Bewusst wähle ich für meine Seminare besondere Orte, die Ruhe und Gelassenheit ermöglichen.

»Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.«

Jon Kabat-Zinn

Kleine Gruppen

Die Gruppengröße beim Bogenschießen: maximal 6 bis 12 Teilnehmende. Mehr nicht. In kleinen Gruppen kann ich mich besser um Sie kümmern!

Loslassen lernen

Spüren Sie die Leichtigkeit beim Bogenschießen, indem Sie Erwartungen, Widerstände und Gedanken loslassen.

Fokus ausrichten

Lernen Sie, sich zu fokussieren und beim Bogenschießen in Ihrer Mitte anzukommen – für einen guten Stand: im Leben, im Job, in der Beziehung.

Innere Ruhe

Entspannen Sie beim Meditieren und Bogenschießen und reduzieren Sie Stress. Der Alltag: erfreulich weit weg. Das Bogenschießen bringt viel Spaß und sorgt für rasche Erfolgserlebnisse.

Atmen lernen

Mit dem Atem können Sie sich jederzeit ankern im Hier und Jetzt – und Sie üben, Gedankenspiralen zu stoppen. Raus aus der Routine, aus dem Hamsterrad.

Alles inklusive

Pfeile, Bögen, Schutzausrüstung sowie eine Haftpflicht-Versicherung sind jeweils im Preis enthalten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Achtsamkeit und Bogenschießen

Seminare im Kloster und an anderen besonderen Orten

Erleben Sie die einmalige Verbindung von Achtsamkeit und Bogenschießen: Der Wechsel zwischen Anspannen und Entspannen schärft Ihre Sinne und stärkt die Körperwahrnehmung. Sie erspüren beim Bogenschießen Ihren Stand, erleben dabei aber auch buchstäblich Ihre Standpunkte, ohne zu werten oder zu urteilen. Durch Meditation und Fokussierung auf den Atem üben Sie, Gedankenspiralen zu stoppen. Sie lernen, sich und den eigenen Körper zu spüren. Tauchen Sie in eine Gegenwart jenseits von Erwartungen und Widerständen ein – und lassen Sie los. Sie gewinnen Raum zwischen Reiz und Reaktion, in dem Sie entscheiden können, wie Sie reagieren wollen.

Die ruhige Umgebung des Veranstaltungsortes bietet Raum für Stille und Selbstreflexion. In der Gruppe können Sie sich wunderbar austauschen.

Dauer: Tagesseminare oder 2–3 Tage, in der Regel übers Wochenende. Sie brauchen dafür keiner Religion anzugehören. Die Seminare sind konfessionslos und nicht spirituell.

Meditation und Bogenschießen

Abendkurse in Frankfurt am Main und Umgebung

Meditieren, entspannen und Bogenschießen nach Feierabend. Die Kurse finden in großen Gemeinderäumen, Saalbauten oder Kirchen in Frankfurt am Main und näherer Umgebung statt – auch hier spielen Konfessionen und Spiritualität keine Rolle. Nach einer kurzen Begrüßungsrunde und einem Achtsamkeits-Impuls wechseln sich verschiedene Meditationsphasen (angeleitet und in Stille, auch Geh- oder Tanzmeditation) und Bogenschieß-Einheiten ab. Sie werden den Abend in sich ruhend und gelassen beenden.

Wir meditieren auf Stühlen oder Hockern. Bevorzugen Sie ein Meditationskissen oder -bänkchen, bringen Sie es und eine Unterlage gerne mit. In der kühleren Jahreszeit empfehle ich eine Decke sowie warme Socken.

Dauer: 2,5 Stunden – einen Abend pro Monat. Sie können Serien über mehrere Monate buchen, um in Übung zu bleiben und Ihren „Platz“ zu sichern.

Wer ich bin?

Mein Name ist Martin Schnell und ich lebe mit meiner Familie in Frankfurt am Main. Bis 2021 befand ich mich selber im „Hamsterrad“. Über 30 Jahre lang arbeitete ich in einem fordernden Job mit viel Verantwortung in der Werbebranche. Ich hatte hohe Ansprüche an mich selbst und achtete zu wenig auf eigene Bedürfnisse. Was mir jedoch immer guttat: meine Leidenschaft fürs Bogenschießen. Hier konnte ich Gedanken ausschalten, mich fokussieren, loslassen, Kraft tanken. Ein gutes Gefühl!

Tief inspiriert durch die Methode „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (auch bekannt unter MBSR) habe ich einen neuen Weg eingeschlagen und meinen Job aufgegeben. Das bedeutete, mir mehr Zeit zu nehmen für mich und die wesentlichen Dinge im Leben. Seitdem gestalte ich mein Leben in Achtsamkeit – gestärkt und fokussiert durch tägliche Meditation und Körperübungen. Seitdem habe ich intensiv Kurse bei renommierten Ausbildern belegt, um selber Achtsamkeitstrainer zu werden.

Als verantwortungsvoller Mensch, echter Teamplayer und umsichtiger Kursleiter mache ich für Sie beim Bogenschießen die grundlegenden Elemente der Achtsamkeit erfahrbar. Ich verstehe mich dabei als Türöffner, der Ihnen Zugang zu neuen Wegen ermöglicht.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mich gerne an. Ich freue mich auf unsere Begegnung!

Herzlichst,
Ihr Martin Schnell

»Herzensangelegenheit«

Für (private) Reha-/Kliniken, Gesundheits-Einrichtungen und andere

Achtsamkeit kann viel zu körperlicher Gesundheit beitragen – besonders bei stressbedingten Erkrankungen wie Erschöpfung, Burnout, Rückenschmerzen, Schlafstörungen oder im Koronarsport. Gerade die einzigartige Verbindung mit dem Bogenschießen lässt Menschen den Wechsel von Anspannen und Entspannen bewusst wahrnehmen und so Körper und Geist in Einklang bringen. Teilnehmende schärfen Ihre Sinne, verbessern die Körperwahrnehmung und lernen Wege kennen, wie sie Entspannung, Ruhe und Gelassenheit im Alltag integrieren können.

Auch buchbar für:

Diese Kurse in kleinen Gruppen sind zudem buchbar für Schulen, Bildungseinrichtungen, Gesundheitskurse in Unternehmen oder Teambuilding-Events.

Einfach Bogenschießen

Für Seminarleitungen und Kursanbietende: Bogenschießen als zusätzliches Element in Ihrem Seminar oder Kurs

Zen, Yoga, Resilienz, Kontemplation, Meditation, MBSR, GFK oder andere Inhalte: Gerne unterstütze ich Sie, Ihr Programm mit einem einzigartigen Erlebnis zu erweitern. Ich ergänze Ihr Seminarkonzept mit einer individuellen Bogenschießen-Einheit, angepasst an Ihre Bedürfnisse – von meditativ bis sportlich, ritualisiert oder im Schweigen.

Lassen Sie Ihre Teilnehmenden den Bogen spannen, fokussieren und loslassen – eine zusätzliche Erfahrung, die für Abwechslung sorgt.

Weitere Möglichkeiten:

Suchen Sie ein Bogenschießen-Event – zum Beispiel für Ihr Sommerfest? Vielleicht mit Wettbewerben, Dosenschießen, Zielen auf Luftballons oder anderen Schießspielen? Nach kurzer Einweisung sind schnell Erfolge zu erleben, die große Freude machen und positiv in Erinnerung bleiben.

Termine

Seminare und Kurse 2024 mit Martin Schnell

Wichtige Information: Nicht alle Termine sind bereits über den jeweiligen Veranstalter buchbar. Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald dies möglich sein wird? Soll ich Sie über weitere Termine informieren? Schreiben Sie mir bitte und ich setze Sie auf die Mailing-Liste.

20.04. bis 21.04.2024 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
2-Tage-Seminar Achtsamkeit und Bogenschießen
>>> Hier buchen

15.05.2024 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
Tagesseminar Achtsamkeit und Bogenschießen /FIRMENEVENT

30.06.2024 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
Tagesseminar Achtsamkeit und Bogenschießen
>>> Hier buchen

13.07.2024 • Erlebnis-Kirche • St. Johannes • Frankfurt Goldstein
Tagesseminar Achtsamkeit und Bogenschießen
>>> Hier buchen

11.08.2024 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
Tagesseminar Achtsamkeit und Bogenschießen

19.10. bis 20.10.2024 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
2-Tage-Seminar Achtsamkeit und Bogenschießen

26.10.2024 • Tibethaus Frankfurt/Retreathaus Berghof • Wiesen
Tagesseminar „Körper und Geist in Einklang: Bogenschießen als Achtsamkeitspraxis“, Kooperation mit MBSR-Trainer Christian Stocker

26.04.2025 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
Tagesseminar Achtsamkeit und Bogenschießen

22.06.2025 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
Tagesseminar Achtsamkeit und Bogenschießen

15.08. bis 17.08.2025 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
3-Tage-Seminar Achtsamkeit und Bogenschießen

04.10. bis 05.10.2025 • Kloster Jakobsberg • Ockenheim
2-Tage-Seminar Achtsamkeit und Bogenschießen

Sind Sie interessiert an Achtsamkeit, Meditation und Bogenschießen? Kontaktieren Sie mich oder folgen Sie mir!

Telefon: (0163) 5588909

info@achtsamsein.eu

Logo Linkedin Icon Instagram Logo Xing Icon Facebook